WOS Galerie Logo

Biographie

Ernst Ludwig Kirchner war ein deutscher Maler, Grafiker und Bildhauer.

Sein umfangreiches Gesamtwerk umfasst Gemälde, Zeichnungen, Grafiken, Plastiken, Keramiken und Textilarbeiten. 1917 zog er aus gesundheitlichen Gründen nach Davos. Dort begann seine dritte Schaffensperiode, nach Dresden und Berlin. 1937 brandmarkten die Nationalsozialisten seine Werke als Entartete Kunst. Über 600 dieser Werke wurden daraufhin aus den Museen entfernt, verkauft oder zerstört. Ein Jahr darauf nahm er sich das Leben.

Kirchner zählt bis heute zu den wichtigsten Vertretern des Deutschen Expressionismus und war ein Gründungsmitglied der Künstlergruppe Brücke.

Kunstwerke Ernst Ludwig Kirchner